Gastfamilie :D

Hallo 🙂

Gestern habe ich in der Pause mit der Studienleiterin unserer Schule darüber gesprochen, ob ich auch erst im zweiten Halbjahr in die USA gehen kann und sie meinte, dass das unter Umständen möglich sei. Auf dem Weg zurück zum Klassenraum habe dann schon gleich überlegt, wie ich meinen neuen Brief an eine Gastfamilie schreiben kann. Naja, und als ich dann im Matheunterricht saß, steckte auf einmal meine Mama den Kopf durch die Tür, hinter ihr die Studienleiterin. 😀 Ich war erstmal total überrascht und irgendwie geschockt.. :O Als ich dann aus dem Klassenraum raus bin, hatte meine Mama die Kopie einer E-Mail in der Hand und meinte nur so: „Ayusa hat sich heute gemeldet, du hast jetzt eine Gastfamilie!“ Ich war einfach nur überglücklich und irgendwie auch verwirrt. Ich meine, ich hatte echt nicht mehr damit gerechnet… 😀 Meine Mama wollte mich direkt wieder mit nach Hause nehmen, also bin ich dann, verwirrt, wie ich war, zurück in den Klassenraum. Alle haben mich so erwartungsvoll angesehen und gefragt, was los sei, aber ich konnte in dem Moment irgendwie nicht sprechen :D. Dann habe ich wortlos meine Sachen eingepackt, während meine Sitznachbarin (;D) mich wieder etwas fragte. Das Einzige, was ich herausbrachte war: „Gastfamilie, South Carolina“ Und meine Freunde fingen an, sich das gegenseitig zuzurufen und mir noch mehr Fragen zu stellen. Ich war so aufgeregt und konnte in dem Moment wirklich nicht reden 😀 Also bin ich aufgestanden und zur Tür gegangen. Dann habe ich mich nochmal umgedreht, gewunken „Ich bin dann mal weg“ gesagt  und habe die Tür hinter mir geschlossen :D. Naja, so im Nachhinein, kommt mir die ganze Situation schon etwas peinlich vor ;D Vor allem glaube ich, dass der Lehrer fast nichts davon mitbekommen hat. :D:D

Meine Freunde bestanden darauf, mich noch am Abend zu besuchen, um mit mir die guten Neuigkeiten zu feiern 😀 Also haben wir gestern bei mir zu Hause einen schönen Abend verbracht, mit Kuchen essen, Musik hören und einfach nur reden 🙂  Es war wirklich toll, dass sie mich nochmal besucht haben und ich denke, ich werde sie alle sehr vermissen.. <3 Wahrscheinlich gehe ich aber morgen nochmal zur Schule, um mich auch von meinen anderen Klassenkameraden zu verabschieden und den Lehrern Bescheid zu sagen. 🙂

Auf jeden Fall war und bin ich immer noch unglaublich glücklich darüber, dass ich jetzt eine Gastfamilie habe! 😀

Weitere Infos über meine Gastfamilie bekomme ich noch in dieser Woche, dann melde ich mich auch nochmal 😉

Ganz liebe Grüße,

Melissa 🙂

2 Gedanken zu „Gastfamilie :D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.